Spritzguss

Bildergalerien von Pins Spritzguss

mit und ohne Emaillefarben

1/3

Das Charakteristische am Spritzguss ist, dass dieses Verfahren 3-D Formen ermöglicht.

 

Die Motive sollten aber nicht zu kompliziert sein.
 

  • Verfahren

    Spritzgusstechnik (Druckguss und Rotationsguss)

  • Aussehen:

    Diese Technik ermöglicht es, Metallpins in halb oder voll 3D (rundum 3D) zu produzieren. Das Aussehen ist – zumindest für nicht zu komplizierte Designs – perfekt und vermittelt einen Eindruck von hoher Qualität. Für komplexere Designs mit feineren Details kommt das Rotationsgiessen zur Anwendung. 

     

    Bei zweidimensionalen Formen sind Farben (vertieft oder aufgefüllt) Standard. Bei 3-D Formen ist die Farbgebung nur an dafür geeigneten Stellen möglich. Alternativ kann die 3-D Form aber besprayt werden (Farbsprays).

  • Vorlage:

    Ideal ist eine Strichzeichnung, vektorisiert (z.B. .ai Format). Es lassen sich aber viele andere Formate verarbeiten.

  • Material: Zinklegierung.

  • Materialdicke:

    Nach Kundenwunsch – in der Regel und je nach Grösse des Pins standardmässig ab 1 mm bis 5 mm oder mehr.

  • Farbfüllung:Ohne Farben, Softemaille Farben, Synthetischen Emaille Farben

  • Farbskala:Pantone C Farbskala 

    (bitte PMS-Farbnummer angeben)

  • Epoxy:Kunstharz Beschichtung – wahlweise mit oder ohne.

  • Plattierung (Platinierung):

    • Bei Softemaille Farben

      Doppelplattierung (gold und silber gemischt), Nickelsilber, Silber, Gold, Black Nickel (anthrazit schwarz) und dyed Black Nickel (schwarz), Kupfer, Messing. Alle Plattierungen (=Finishes) sind in glänzend, matt und antik möglich.

    • Bei synthetische Emaillefarben (A-Qualität):

      Alle oben genannten Plattierungen ausser antik und dyed black. Zusätzlich auch Substitute Rhodium, Chrome.

  • Zusatzprozesse:

    Nur auf metallischen Flächen möglich sind Lasergravur und Photo-Gravierung (photografischer Effekt vor allem bei black nickel Plattierungen gut sichtbar). Tampondruck ist sowohl auf metallischen als auch farbigen Flächen anwendbar.

  • Hinweis:

    Für optimale Ergebnisse bei 3D Motiven bitte Front- und Seitenansicht liefern.

  • Ausrüstungen:

    Siehe Menü Verpackungen bzw. Ver–schlüsse. Standard: einzeln verpackt im tranparenten Polybag.

  • Preisniveau:

    Mittel bis eher günstig bei grösseren Auflagen.

Sie wollen jetzt schnell anfragen oder bestellen?

creanorm polypins gmbh

Bahnhofstrasse 5
 

9434 Au / SG

T: +41 (0)71 - 244 1404

F: +41 (0)71 - 722 7958

 

info@polypins.ch

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
Bleiben Sie immer
auf dem neusten Stand :)

Mit dem Newsletter von Creanorm Polypins gmbh bleiben Sie am Ball und erhalten noch vor allen anderen unsere aktuellsten Angebote, Produktneuheiten, Rabatte und vieles mehr. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie in Zukunft von sehr attraktiven Angeboten und News.